Ferienwohnung "Goldene Sonne" in Grimma, OT Nerchau
/


Ein Haus mit Charakter und Historie - hier nächtigte schon Mori Ogai

 

ÜBER UNS

Die Ferienwohnung "Goldene Sonne" in Nerchau begrüßt seit vielen Jahren internationale Gäste aus aller Welt und allen Generationen. Es erwartet Sie eine angenehme Atmosphäre  und  ein einzigartiger freundlicher Service.

Egal ob Sie sich bei uns im Urlaub erholen möchten oder dienstlich in der Gegend zu tun haben - bei uns finden Sie Ruhe und Entspannung.

Historische Besonderheit dieses Objektes:

 Die „Goldene Sonne“ in Nerchau war das erste Gasthaus am Ort. Der Name hat sich bis heute erhalten - auch wenn der Gaststättenbetrieb bereits vor vielen Jahren eingestellt wurde.  

Ein Grund dafür, das  der Name des Hauses  über so lange Zeit erhalten geblieben ist,  sind seine berühmten Gäste und Ihre Geschichten.  

Hier übernachtete 1885 der berühmte japanische Dichter und Volksheld Mori Ogai. Über seine Erlebnisse in der Sonne in Nerchau berichtete er auch in einem seiner berühmtesten Werke. Noch heute kommt es deshalb vor, dass Touristengruppen aus Japan den Ort besuchen um ein Foto von der „Sonne“ mit im Gepäck nach Hause zu nehmen.

Der Ort ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus) zu erreichen und verbindet die  S-Bahnanbindung sowie Regio- und Intercity- Züge der DB zu den Bahnhöfen in Grimma und Wurzen mit direkter Anbindung nach Leipzig und Dresden und weiteren Verbindungen ins Umland und zu Sehenswürdigkeiten.

Nerchau verfügt über zwei Supermärkte, verschiedene kleiner Geschäfte und Bäckereien,
Im Ort sind mehre Ärzte und  physiotherapeutische  Einrichtungen sowie Sauna und Schwimmbad vorhanden. 

Ansprechpartner und Kontaktinformation:

Betreuer der Ferienwohnung:  Frau Monika Fischer ist die gute Seele des Hauses. Sie betreut die Ferienwohnung eigenständig von der Reservierung bis zur Endreinigung und steht mit Rat und Tat für Ihre Fragen und Wünsche zur Verfügung. 

Fischer Monika, Tel.-Nr. 0163-7488318 

Wichtig: Wenn Frau Fischer Ihren Anruf nicht persönlich entgegen nehmen kann, hinterlassen Sie bitte unbedingt Ihre Rufnummer, ggf. auch Rückruf-Bitte per SMS. Frau Fischer ruft Sie garantiert so schnell wie möglich zurück.

Für persönlichen Kontakt und Schlüsselübergabe Frau Fischer:
Anschrift: Nerchauer Hauptstraße Nr. 7 - Wohnung Fischer direkt auf gegenüberliegender Straßenseite vom Objekt Ferienwohnung "Goldene Sonne" 

Für schriftliche Anfragen wenden Sie sich bitte an Frau Lamik über folgende E-Mail Adresse: r.lamik@t-online.de

Buchungsanfragen für "wohnen auf Zeit" werden ausschließlich über Frau Lamik bearbeitet. Verwenden Sie bitte dazu im Betreff den Begriff " wohnen auf Zeit- Buchungsanfrage" und senden diese über E- Mail an bilderregina@googlemail.com oder über das, unter dem Reiter "Reservierung ", hinterlegte Formular.

Nutzung der Ferienwohnung:

Unterkunft für 1 – 4 Personen ( Aufbettung auf Couch im Wohnzimmer möglich); Nichtraucher-Wohnung.

Raucher können im Garten rauchen. Eine Unterstellmöglichkeit ist gegeben.

Ausstattung: komplette Wohnung – 33 m², voll ausgestattet mit Küche, incl. Geschirr, Besteck, Herd, Kühlschrank etc., Bad mit Badewanne, Wohnzimmer mit Schlafcouch, Höhenverstellbarem Tisch, Stühlen und Fernseher, Schlafzimmer: 2 Schränke und 2 Einzelbetten.
Unterstellmöglichkeit für Fahrzeuge auf dem Hof möglich oder genau gegenüber auf dem öffentlichen Parkplatz.

Garten: Ausstattung mit zwei Grillplätzen und einem Lagerfeuerplatz, Klettergerüst mit Rutsche und große Liegewiese






 
Karte
Anrufen